Alle Beiträge

  • Halo Infinite – Hello Empty World!

    Review MS 25

    Kultmarke, Shooter-Legende, moderner Klassiker! Natürlich kann man Halo: Combat Evolved aus dem Jahr 2001 guten Gewissens so bezeichnen. Und Halo Infinite, dem wichtigsten Xbox-Release seit Jahren, dann unterstellen, das nächste Kapitel im Mythos Halo aufzuschlagen. Irgendetwas muss man ja schreiben, um seine Leser*innen anzulocken.

    Abo
  • Brief und Sigl: Spirit of ’21

    Newsletter RS 14

    Alle zwei Wochen setzt sich Rainer Sigl an seine Tastatur und schreibt dir einen Brief. Ja, dir. Es geht um die großen, wichtigen, letzten Dinge: Sex, Tod, die Liebe, das Leben, den Sinn des Ganzen. Und um Videospiele. Große, kleine, teure, obskure, die Menschen, die sie machen, kritisieren, spielen und lieben. Kurzum: Es geht ans Eingemachte. „Brief und Sigl“ ist eine Depesche aus dem Ludoversum.

    Abo
  • Warum die Netflix-Serie „Arcane“ den Gaming-Diskurs bereichert

    Analyse AW 9

    Ein professionelles "League of Legends"-Team trainiert 8-12 Stunden am Tag. Davor und danach wird jede freie Minute genutzt, um privat weiter zu üben. Selbst als Amateur*in braucht es jede Menge Zeit und Skill, um das MOBA zu beherrschen: Laut Riot Games verbrachten Spieler*innen im Durchschnitt 832 Stunden mit LoL. Um die neue Serie „Arcane: League of Legends“ zu sehen, musste ich weitaus weniger leisten: Pinkeln, Chips holen, Serie auf Netflix starten.

  • Asterix & Obelix: Slap them All! – Gleich fällt der Watschenbaum um

    Review MS 13

    Was ist von einem Spiel zu halten, dessen alleiniger, einziger und ausschließlicher Inhalt das Verprügeln von tendenziell harmlosen Menschen und Tieren ist? WASTED verrät euch außerdem, ab dem wievielten Römer das neue Asterix-Spiel langweilig wird.

  • Lonely in Battlefield: Wieso mir mein Lieblingsfranchise endgültig das Herz bricht

    Analyse SB 34

    Die Battlefield-Marke bietet seit knapp zwanzig Jahren klare Reize. Es gab Veränderungen, doch die Idee blieb immer die gleiche. Damit ist jetzt Schluss.

  • Hyper, Hyper: Die fünf coolsten Techno-Spiele

    Listicle MS 31

    Ihr kennt und liebt Rez? Schwitzt in Beat Saber die VR-Brille voll? Klar tut ihr das. Aber was wäre, wenn es da draußen noch ein paar weitere Games gäbe, die elektronische Beats so wundervoll mit Pixeln und Polygonen vermälen, dass ihr einfach nur tanzen wollt?

  • Alt und Wütend: Ein Pro & Contra zu süßen Tieren in Videospielen

    Kommentar CS 20

    Flausch & Flammenwerfer: Diese Kombination treffen wir in Spielen immer häufiger an. Der Trend geht eindeutig zum süßen Tier, das sich waffenstarrend Respekt verschafft. Aber muss das sein?

  • Brief und Sigl: Love is not enough

    Newsletter RS 14

    Alle zwei Wochen setzt sich Rainer Sigl an seine Tastatur und schreibt dir einen Brief. Ja, dir. Es geht um die großen, wichtigen, letzten Dinge: Sex, Tod, die Liebe, das Leben, den Sinn des Ganzen. Und um Videospiele. Große, kleine, teure, obskure, die Menschen, die sie machen, kritisieren, spielen und lieben. Kurzum: Es geht ans Eingemachte. „Brief und Sigl“ ist eine Depesche aus dem Ludoversum.