Coop-Special: Insert WASTED – Vampire Survivors

1,2,3... ein neues Genre schlüpft aus dem Ei!

Ein wenig L’eau d‘ Insert Moin mit einer Prise WASTED.

Was passiert, wenn ein Spieleentwickler einfach die besten Elemente der beliebtesten Spielegenres der letzten 50 Jahre in einen Topf wirft und kräftig einkocht? Er erfindet einfach mal ein neues Subgenre, das in Form des Spiels „Vampire Survivors“ inzwischen seit über einem Jahr Euphorie und Staunen bei seinen Spieler*innen hervorbringt. 

Ob nun „Dopamin-Ballett“, Podcastspiel oder einfach Game of the Year, an diesem Titel kommt niemand vorbei und genau darum sprechen Manu von Insert Moin und Jagoda in diesem Coop-Special über den Ausnahmetitel und gehen der Sache mal auf den Grund. 

Danke an Manu und euch viel Spaß mit der Folge!

Wusch Wusch Bäm!

Ps: Diese Folge könnt ihr sowohl im Patreon-Feed von Insert Moin als auch hier im Patreon-Feed von WASTED hören. 

Über diesen Podcast

9 Kommentare


Kommentare

  1. Toll, toll ,toll :)))

  2. Avatar for Bonito Bonito says:

    Sieht toll aus, scheint mir allerdings nicht das Original zu sein. Magic Survival ist bereits 2019 im gstore auf Android erschienen und hat inzwischen mehr als 5 Mio. Downloads und 86000 Bewertungen mit 4,4 (Durchschnitt). Das Spielprinzip ist haargenau wie ihr es beschreibt, allerdings deutlich minimaler. Da ist der Hintergrund wirklich nur eine Tapete mit leicht anderem Muster. Ich habe dennoch einige Stunden in das Spiel versenkt, macht wirklich Spaß!

  3. Ich fand das Spiel bis vor dem Podcast absolut uninteressant und wollte die Folge deshalb eigentlich nicht hören. Hab ich dann aber doch gemacht (weil im Stau gestanden oder so) und nun hab ich das Spiel glatt gekauft und will das nachher mal ausprobieren.

    Das ist wohl dieses „sich von der Begeisterung anstecken lassen“ ……
    :man_shrugging:t2:

  4. Meine Güte ist das Spiel saugut :scream::scream::scream:

    Sieht aus wie kaka, aber mein Gott macht das Spaß!

  5. es ist das beste Spiel der Welt. Besser als Adventure Capitalist und alles.

  6. Avatar for Jagoda Jagoda says:

    Ohgottseidank!

    Wenn sich jemand von der Begeisterung anstecken lässt, ist das zwar schön, aber dann dieser Druck! Was, wenn man falsche Hoffnung weckte und falsche Versprechen lieferte? Was, wenn jemand Geld zum Fenster rausgeworfen hat und es in einen Starbucks Cappuccino (ohne Karamell weil ja nur 4,-) besser investiert gewesen wäre oder noch viel schlimmer, derjenige sich denkt „Ach, für die 4,- hätte ich 7909 Kronjuwelen bei EA Lottototto haben können… damn“

  7. Avatar for Purf Purf says:

    … +1, alles, aber kann mir jemand erklären, wann und warum die Upgrades aufhören und ich nur noch den Geldsack bekomme?

  8. Avatar for Jagoda Jagoda says:

    Ja, du kannst sowohl von den Waffen als auch von den Passiv-Skills nur eine bestimmte Anzahl upgraden. Bei den Waffen ist es meist 9x. Das siehst du an den kleinen Kästchen oben links, wenn du das Spiel pausierst. Wenn alles voll ist, gibt es nur noch Geld. (Was… auch nicht… IMMER so sein muss, aber möchte nicht zu viel spoilern)

Setze die Diskussion fort auf community.wasted.de

1 weitere antwort

Teilnehmende