Bestenlisten zu erstellen ist schwer, das wissen Hörer:innen von WASTED Top 5 und noch mehr die Community-Truppe hinter Christian Schiffers wahnwitzigem Projekt, die 1000 besten Spiele aller Zeiten zu finden (oder zumindest zu suchen). Die GameStar wagt sich ebenfalls immer wieder an diese Aufgabe – zuletzt mit den 100 besten Storyspielen aller Zeiten.

Wir laden hier externen Content für die Wiedergabe unserer Podcasts. Mehr dazu in unserer → Datenschutzerklärung. Wenn Du damit einverstanden bist, klicke auf den Button (wir merken uns das dann).

Inhalt laden

Hier auf der Webseite ist nur eine Hörprobe eingebunden. Die Vollversion des Podcasts und alle anderen exklusiven Inhalte stehen Unterstützer*innen zur Verfügung, die uns bei Patreon abonnieren.

Zusammen mit der für diese Liste verantwortlichen GameStar-Redakteurin Steffi Schlottag und dem fachkundigen Livepublikum auf dem Discord-Server von WASTED haben wir die Liste von Deutschlands angesehenstem Spielemagazin um fünf Titel erweitert. Die habt ihr nämlich vergessen… kann ja mal passieren, liebe GameStar!

Top 5 wäre nicht WASTED, wenn die Show nicht einen Twist hätte. Statt einfach nur die Crème de la Crème und Top of the Pops zu wählen, gibt es fünf zufällig ausgewählte Kategorien, die alles ein wenig komplizierter machen. So werden Action- und Rollenspiele, aber auch Heldinnen-Geschichten, Guilty Pleasures und Games mit miesen Metascore gesucht.

101 Her Story

Was genau ein Storyspiel ist, hat die Redaktion der GameStar zwar wohlwissentlich nicht genauer definiert, ganz sicher aber ist Her Story eins. Und zwar ein bemerkenswertes, das auf diese Liste gehört! Und das nicht nur, weil es die Story schon im Namen trägt.

Denn die Geschichte eines ungeklärten Todesfalls müssen Spieler:innen selbst zusammensetzen, indem sie sich durch unsortierte die Interviewfetzen eines Polizeiverhörs mit der Schauspielerin Vivien Seifert klicken. Ist diese Frau die Mörderin? Eine Zeugin? Opfer? Findet es selbst heraus.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

102 Ni No Kuni

Ein blinder Fleck der GameStar-Liste waren die Geschichten aus Ländern, die nicht in den USA oder Polen entwickelt wurden. Am Auffälligsten natürlich einer der wohl einflussreichsten Videospielnationen der Welt: Japan! Mit Persona 5, Final Fantasy 7 und Silent Hill 2 haben es zwar ein paar der üblichen Verdächtigen auf die Liste geschafft, aber die Heimat von Mario, Sonic und 2B hat noch mehr zu bieten.

Weil wir hier aber nur fünf Titel für die Top 100 nachnominieren dürfen, müssen wir ökonomisch denken und schlagen gleich zwei Fliegen mit einer Klappe. Das 2011 erschienene Ni No Kuni vereint JRPG-Tradition mit dem märchenhaften Animationsstil von Studio Ghibli und bringt selbst gestanden US-Marines zum weinen.

103 Tomb Raider

Als das Tomb-Raider-Reboot 2013 erschien, galt es kurz als Posterchild für die „ludonarrative Dissonanz“. Nichts könnte ferner liegen, denn diese düstere und realistischere (und aus der Feder von Rihanna Pratchett stammende) Neuerfindung der ikonischen Heldin Lara Croft erzählt eine mitreißende Geschichte von queerer Liebe, die über Leichen geht. So geht Pride Month!

Gut, diese Liebesgeschichte zwischen Lara und ihrer besten Freundin Sam findet im ersten Teil eher im Subtext statt und in den folgenden Spielen dann gar nicht mehr, aber deshalb hat ja auch nur der erste Teil von Crystal Dynamics Trilogie es in diese Liste geschafft. Dass dafür mehr als verdient. Und vielleicht kriegt die Entertainmentbranche irgendwann auch mal den Kopf aus dem Sand und erlaubt Lara ihren ersten Kuss.

104 Lost Words: Beyond the Page

Und noch einmal Rihanna Pratchett: Die Tochter von Fantasy-Autor Terry hat sich längst einen eigenen Namen gemacht. So sehr, dass die WASTED-Community das relativ unbekannte Lost Worlds in diese Liste nachnominiert hat. Pratchett war als Autorin unter anderem an Mirror’s Edge und Overlord beteiligt. Zu ihren neuesten Credits gehört der Indie-Puzzle-Plattformer Lost Words.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Richtig, Words, nicht Worlds, denn in dem Spiel geht es um eine junge Autorin, deren echte Umgebung die Fantasy-Welt ihrer Geschichte beeinflusst. Eine Geschichte über das Geschichtenerzähler also und damit vermutlich auch etwas, dass Pratchett vor einigen Jahren verstorbenem Vater und Scheibenwelt-Schöpfer Terry gefallen hätte.

105 Return of the Obra Dinn

In Videospielen können wir Königinnen sein, die den Papst ermorden, oder Horrorfilme überleben oder der Allerbeste sein. In Return of the Obra Dinn werden Spieler:innen zu zeitreisenden Versicherungsdetektiven. Das Medium ermöglicht einfach jede Fantasie! Was merkwürdig klingt (also, die eben beschriebene Ausgangssituation von Return of the Obra Dinn) sieht auch merkwürdig aus (1-Bit-Pixelgrafik) und erzählt eine merkwürdige Geschichte (ein verschwundenes Segelschiff taucht ohne Besatzung wieder auf).

Was und wie Lucas Pope diese übernatürlich angehauchte Mystery-Story erzählt ist in jeder Hinsicht einzigartig – und beschwer dem Spieleentwickler nach Papers, Please gleich einen zweiten Eintrag auf der Top-100Top-105-Storyspiele-Liste der GameStar. Bravo, Fall gelöst!

Über diesen Podcast

WASTED Top 5 findet monatlich mit einem neuen Thema live in Discord statt. Ihr könnt über die App (Desktop oder Mobile) reinhören, mitreden und abstimmen. Folgt einfach dem @WASTED_Magazin auf Twitter, um keine neue Folge zu verpassen.

30 Kommentare


Kommentare

  1. Avatar for Lyra Lyra says:

    kleiner typo :stuck_out_tongue:

  2. Hier sind die fünf Kategorien für die besten Story-Spiele

    1. Beste kürzeste Geschichte
    2. Bestes Storyspiel aus Japan
    3. Beste Story ohne Typen in der Hauptrolle
    4. Bester Text in einem Spiel
    5. Beste Story, die am meisten auf der Liste fehlt

    Und natürlich darf keins der Spiele auf der Top-100-Liste der GameStar auftauchen. (Glaube das passt, weil ich in jeder Kategorie diesmal echt schon wieder je drei gute Picks hätte…)

  3. Zum schnellen checken, ob ein Pick auf der GS-Ausschlussliste steht, hier die aktuelle Top 100 im Überblick:

    100. The Vanishing of Ethan Carter
    99. Silent Hill 2
    98. Gone Home
    97. A Short Hike
    96. Night in the Woods
    95. Fallout 3
    94. Valiant Hearts: The Great War
    93. L.A. Noire
    92. Bastion
    91. Monkey Island 2: LeChucks Revenge
    90. The Elder Scrolls 3: Morrowind
    89. Far Cry 3
    88. Kingdom Come: Deliverance
    87. Marvel’s Spider-Man
    86. That Dragon, Cancer
    85. Call of Duty 4: Modern Warfare
    84. Chrono Trigger
    83. Monkey Island 3: Der Fluch von Monkey Island
    82. Metal Gear Solid 3: Snake Eater
    81. Batman: Arkham City
    80. Ori and the Will of the Wisps
    79. The Forgotten City
    78. Guardians of the Galaxy
    77. Star Wars: Jedi Knight 2
    76. Soma
    75. Metro Exodus
    74. Hotline Miami
    73. Uncharted 4: A Thief's End
    72. Doki Doki Literature Club!
    71. GTA 4
    70. Dear Esther
    69. The Elder Scrolls 5: Skyrim
    68. Grim Fandango
    67. Tales from the Borderlands
    66. Psychonauts 2
    65. Elden Ring
    64. Crusader Kings 3
    63. The Wolf Among Us
    62. Call of Juarez: Gunslinger
    61. Mass Effect 3
    60. The Witcher 2: Assassins of Kings
    59. A Way Out
    58. Outer Wilds
    57. Enderal: Forgotten Stories
    56. System Shock 2
    55. RimWorld
    54. The Banner Saga
    53. Indiana Jones and the Fate of Atlantis
    52. Max Payne 2
    51. Half-Life 2
    50. Undertale
    49. Persona 5
    48. The Elder Scrolls 4: Oblivion
    47. Brothers: A Tale of Two Sons
    46. Half-Life
    45. Portal
    44. Final Fantasy 7
    43. To The Moon
    42. A Plague Tale: Innocence
    41. Divinity: Original Sin 2
    40. Bioshock Infinite
    39. Assassin’s Creed 2
    38. Ghost of Tsushima
    37. Day of the Tentacle
    36. Hades
    35. Telltale’s The Walking Dead
    34. Alan Wake
    33. Firewatch
    32. It Takes Two
    31. The Last of Us Part 2
    30. GTA 5
    29. Max Payne 1
    28. Portal 2
    27. The Stanley Parable
    26. Mass Effect
    25. What Remains of Edith Finch
    24. Baldur’s Gate 2: Schatten von Amn
    23. This War of Mine
    22. Vampire: The Masquerade - Bloodlines
    21. God of War
    20. The Secret of Monkey Island
    19. Papers, Please
    18. Warcraft 3
    17. Mafia
    16. Red Dead Redemption
    15. Cyberpunk 2077
    14. Hellblade: Senua’s Sacrifice
    13. Deus Ex 1
    12. Knights of the Old Republic
    11. Horizon Zero Dawn
    10. Spec Ops: The Line
    9. Mass Effect 2
    8. Life is Strange
    7. Dragon Age: Origins
    6. Bioshock
    5. Fallout: New Vegas
    4. The Witcher 3
    3. The Last of Us
    2. Red Dead Redemption 2
    1. Disco Elysium
  4. Avatar for kkuez kkuez says:

    Mein Matra für diesen Abend:
    „…ich werfe der Redakteurin nicht vor, dass GS nur Klickbait betreibt…ich werfe der Redakteurin nicht vor, dass GS nur Klickbait betreibt…ich werfe der Redakteurin nicht vor, dass GS nur Klickbait betreibt…ich werfe der Redakteurin nicht vor, das GS nur Klickbait betreibt…“

  5. ich hätte noch Kategorien:

    • Story, die am wenigsten zum Gameplay passt
    • Bestes spiel ohne Story
    • störendste Story

    :japanese_goblin:

    und fürs beste Spiel, dass nicht auf der Liste steht, habe ich was in der Pipeline. :sunglasses:

  6. Avatar for KaFour KaFour says:

    Die besten Storyspiele Top 5 zu machen, dabei die Gamestar Top100 auszuschließen, dann aber dafür eine GameStar Redakteurin einzuladen ist ein irgendwie ein typischer cooler Wasted Move. I Like it :heart:


    Mandatory Standard Disclaimer for posts referencing „GameStar“: Ja, viele Gamestar Überschriften sind blöder ClickBait, und ja viele Texte sind auch blöd. Ich beiß’ da häufiger vor Wut in die Tastatur. Aber ein Verlag muss nunmal Geld verdienen, das gilt für Gamestar wie für Wasted. Die Wut an den Autoren auszulassen hilft nicht. (Und außerdem: Geraldine Hohmann ist definitiv nicht blöd!)

Setze die Diskussion fort auf community.wasted.de

22 weitere antworten

Teilnehmende