“Leave Klimawandel out of our Games!” schallte es neulich Autor Rainer Sigl entgegen, als er sich fĂĽr den Spiegel mit den Spielen Stray und Endling beschäftigte. Egal, ob wir es nun Klimawandel oder Klimakrise nennen – Das Thema ist allgegenwärtig, bedrohlich, moralisierend und herausfordernd. Und nervig?

+++ Jetzt neu: Kapitelmarken! WTF OMG +++🌎

Klar, dass sich auch Videospiele Szenarien von Klimakrise und Dystopie widmen und dabei immer Spannungsfeld stehen: Unterhalten oder Informieren? Moralisieren oder sogar motivieren? Wie können und wie machen Spiele das? Wir blicken auf die Anfänge der Spiele zurück, zeichnen die Entwicklung nach und stellen die ein oder andere Forderung an unser liebstes Kulturprodukt. 

Pssssssst!

Wenn dir Inhalte wie diese gefallen, unterstütze uns doch bitte mit einem Abo bei Patreon. Das hilft uns dabei, das Projekt fortführen zu können.
UnterstĂĽtzen

Zudem:
🚩 In den News dreht sich alles um Sony vs. Microsoft bzw. Microsoft vs. Sony und nur Christian Schiffer ist in der Lage, diesen Bitchfight in die richtige Relation zu setzen. Der Game-Verband veröffentlichte den Jahresbericht der deutschen Games-Branche und wir sprechen über die Highlights des Berichts. 
💰 Beim Community-Depot ist alles beim Alten: Zappenduster. Damit das nicht so bleibt, könnt ihr bei uns im Forum über die neue Aktie fürs Depot abstimmen! 

Shownotes:
Jahresreport des Game-Verbandes
Warum die Erfindung der Landwirtschaft für den Menschen schädlich war

Timestamps:
00:07:04 – Die News – Microsoft vs. Sony und Sony vs. Microsoft
00:15:00 – Die News – Jahresreport der deutschen Games-Branche 2022
00:23:40 – Die Zahl der Woche
00:34:11 – Hauptthema: Klimawandel in Spielen
01:17:00 – Das Community-Depot



Ăśber diesen Podcast

Welche Zukunft hat Nintendo? Warum kriselt es bei Paradox? Und wird das Metaversum wirklich die Spielebranche umkrempeln? In Portfolio Royal sprechen Jagoda und Christian ĂĽber Videospiele, Wirtschaft und Geldanlage. Es dreht sich alles um Trends, Zahlen, Dramen, News und natĂĽrlich um die Frage: Wie steht es eigentlich um das WASTED-Community-Depot?

57 Kommentare


Kommentare

  1. Avatar for Stasya Stasya says:

    Ich komm aus der Eifel und hier sind Windräder „schon immer“ ganz normal :wink:

    Ich bin grundsätzlich auch Pro Windrad! (Und auch Pro Solarenergie, wenn ich sehe, wie viel Dachflächen hier genutzt werden könnten, wenn das Geld und die Technologie dafür da wäre).
    Aber ich selbst bin super anfällig für Kopfschmerzen und Migräne und kann auch gut verstehen, wenn man kein dauerhaft rauschendes, pfeifendes, teils quietschende Ding unmittelbar in Hausnähe haben will. Bin deswegen auch von einem Hofkauf wieder abgesprungen, als klar war, 500m weiter kommt ein Windpark hin (Außenbereich).

    Einige der alten, kleinen Anlagen machen gefühlt gar keinen Krach, bei uns im Wald steht jetzt seit ein paar Jahren (4-5) eine neue Anlage und HOLY F*CKING SHIT macht die einen Radau! :scream: Der ganze Wald ist akustisch von Rauschen und Pfeifen erfüllt, mit den Pferden brauche ich da nicht mehr reiten und die Jäger sagen auch, dass sich das Wild an den Waldrand zurückgezogen hat :confused:

    Also ich kann die Kritiker ein StĂĽck weit verstehen :person_shrugging: aber es nĂĽtzt ja nichts, wir brauchen die Dinger.

  2. Avatar for Jagoda Jagoda says:

    So ihr Lieben,

    Abstimmung ergänzt und sagt mir mal bitte, ob das mit den Kapitelmarken funktioniert hat. Nutze für den Premium-Feed nur die Podcast-App von Apple und da gibt es derlei fancy Funktionen natürlich nicht.

    Ansonsten, denkt an uns, wenn ihr das nächste Mal einen Recycling-Container seht…

  3. Avatar for VfBFan VfBFan says:

    Habe es gerade eben mit AntennaPod getestet, funktioniert hervorragend. :+1:

  4. Avatar for Stasya Stasya says:

    Bei Podcast Addict sind sie auch da und funktionieren grundsätzlich, starten aber nicht immer bei den Einspielern. Also Zahl der Woche geht bei Silvergamern los und Community Depot ein Stück nach dem Einspieler. Aber jetzt nicht dramatisch, sind ja nur Sekunden :wink:

    Planet Zoo hat Thema Klimawandel auch mit reingequetscht, wo ihr das so erwähnt habt. Da regen sich die Besucher auch tierisch (höhö) über Stromgeneratoren auf, Windkraftanlagen haben nur noch wenig negativen Einfluss und Solaranlagen kann man direkt am Wegesrand bauen, das ist denen quasi egal. Nachteil: nachhaltige Energieanlagen haben teils deutlich geringere Reichweiten.

  5. Avatar for lnhh lnhh says:

    @sofakissen
    image

    ich bin Mitglied mit Jahresabo bis April.

  6. Avatar for Jagoda Jagoda says:

    Da kann @sofakissen nichts für. Blöd :confused:

    Ich nehme an, die Forensoftware fragt den Status einfach nach „aktiv“ oder „gekündigt“ ab und wenn Patreon „gekündigt“ auswirft, war es das. Versuche noch die Umfrage zu editieren, aber das geht in der Regel nicht mehr. Sorry

    Edit: Schau mal @lnhh ob es jetzt geht :slight_smile:

  7. Avatar for lnhh lnhh says:

    geht, danke :slight_smile:

    Hatte sofakissen gepinged, da er hier Moderator / Admin ist.


    Embracer weiterhin immenses Potential. Mit SaintsRow muessen sich sich jetzt mal wieder beweisen. Bin gespannt.
    Der Zukauf von Asmodee war aber sehr smart.

    Frontier stagniert irgendwie vor sich hin. Glaube die wissen selber nicht so richtig weiter.

Setze die Diskussion fort auf community.wasted.de

49 weitere antworten

Teilnehmende