WASTED WEEKLY #30 Unsere Spiele des Jahres und die Game Awards 2022

Und der Preis für die hitzigste Diskussion geht an...

WASTED WEEKLY ist das zweiwöchige Talkformat, das sich an euren Samstag schmiegt wie ein süßes, hungriges Kätzchen an Beinchen. Kurzweilig, unterhaltsam und vielleicht doch auch informativ.

Wir laden hier externen Content für die Wiedergabe unserer Podcasts. Mehr dazu in unserer → Datenschutzerklärung. Wenn Du damit einverstanden bist, klicke auf den Button (wir merken uns das dann).

Inhalt laden

gEt WaStEd

Dir gefällt dieser Podcast? Cool. Wenn du mehr von uns hören und lesen möchtest, unterstütze uns doch bitte via Patreon.
Unterstützen

Das Ende des Jahres naht und damit steht auch wieder eines vor der Tür: Award Season! Wir haben uns die Game Awards angeschaut, damit ihr das nicht tun müsst! Darum können wir euch alles über die wichtigen Gewinner erzählen und ausschweifend darüber diskutieren, wer eigentlich den Preis verdient hätte und warum manche Kategorien einfach Unfug sind. Zudem wagen wir einen ersten vorsichtigen Blick in das Jahr 2023 und erhaschen vor allem zweierlei: Action und 50 Shades of Fantasy.

Neben Moderator Sebastian Tyzak sind heute wieder Jagoda und Christian mit in der Runde. Viel Spaß mit der Folge!

🕯🕯🕯

Wir freuen uns sehr über Feedback, über Likes, Rezensionen oder natürlich auch neue Unterstützer*innen auf Patreon! <3

Über diesen Podcast

WASTED WEEKLY ist ein klassisch, gut bürgerlich-abgehangenes Laberformat zum Thema Games und Spielekultur. Jeden zweiten Samstag erzählen euch Sebastian Tyzak von Game Two, Christian und Jagodavon WASTED, was sie gespielt haben, was sie bewegt hat oder was sie einfach schon immer mal zu Videospielen loswerden wollten.

20 Kommentare


Kommentare

  1. Mein einziger Weihnachtswunsch in diesem Jahr: @Jagoda und @christianschiffer schauen gemeinsam die Oscarverleihung 2023 und nehmen im Anschluss einen Podcast auf. Klingt nach einem ganz fiesen Patreon-Goal.

    Last Christmas Snow GIF by Squirrel Monkey

  2. Avatar for Jagoda Jagoda says:

    Phu…
    „Bester Film?! Willkür! Da gehören doch auch Kurzfilme und Stummfilme mit rein! Denkt denn hier niemand an Werbeclips?“

    Alle 3,2 Sekunden fällt das Wort „Award-Scheiße“.

  3. Muss sagen, dass ich mir unter „Unsere Spiele des Jahres“ ein bisschen was anderes vorgestellt hatte. Da war mir in dieser Folge irgendwie zu viel Fokus/Lobpreisungen auf Elden Ring und zu wenig persönliche Highlights. Mich hätte da eher ein persönlicher Spiele-Recap auf das Jahr interessiert, der dann noch einmal hervorhebt warum Spiel x oder y für euch aus der breiten Masse hervorsticht. Die Nominierungen der Game Awards decken 2022 mMn nicht wirklich gut ab und ob jetzt z.B. Stray Titel x oder y verdient hat ist mir eigentlich auch egal. Dann doch gleich konsequent eigene Spiele nominieren, da wäre ich an eurer Picks sehr interessiert gewesen.

  4. Avatar for Jagoda Jagoda says:

    True! Wir planen aber tatsächlich noch eine übertrieben komplizierte Folge Top 5, in der es wirklich um „Highlights“ gehen soll.

  5. Avatar for Peter Peter says:

    Für eine Folge, die mit „Unsere Spiele des Jahres“ betitelt ist, war das schon etwas seltsam. Christian und Jagoda sagen beide, dass Elden Ring nicht ihre persönlichen SdJ sind und das war es dann zu dem Thema. Hätte ich gewusst, dass es nur um die Game Awards geht, hätte ich mir das gar nicht erst angehört, denn die interessieren mich kein bißchen.

  6. mood GIF

    Nichtsdestotrotz freue ich mich auf den Jahresrückblick, der war schon letztes Jahr (als Artikel auf wasted.de) super. Oh yes.

  7. Avatar for Adrian Adrian says:

    Bestes Art Design: Vampire Survivor
    Bestes Game Design: Vampire Survivor
    Bestes Strategie Spiel: Vampire Survivor
    Bestes Wirtschaftssimulation: Vampire Survivor
    Bestes Spiel der Spiele: Vampire Survivor

  8. Nicht zu vergessen:

    Bestes Kraftwerklevel: Vampire Survivor (Dairy Plant - Stage 3)

Setze die Diskussion fort auf community.wasted.de

12 weitere antworten

Teilnehmende