Portfolio Royal #2 Wie geht es weiter mit Activision-Blizzard?

Außerdem: Ein Lebenzeichen der Paradox-Aktie, der Komplett-Absturz von Frontier Development und ein Blick auf die Broker für das bald schon startende Community-Depot.

Activision-Blizzard ist nicht irgendein Computerspiel-Unternehmen. Es steht hinter „Diablo“ und „Call of Duty“, zwei der erfolgreichsten Spiele-Serien überhaupt. Und mit „Overwatch“ hat die Firma einen Multiplayer-Shooter im Portfolio, welcher bekannt dafür ist, besonders auf Vielfalt und Diversität bei den Spielfiguren zu achten. Zugleich aber muss es, glaubt man einer Klage des Staates Kalifornien, in der Firma frauenfeindlicher zugegangen sein, als bei einem tütenweingeschwängerten Lockerroom-Talk zwischen Donald Trump und Fips Asmussen.

Es ist die Rede von sexueller Belästigung, von sexistischen Witzen, davon, dass Frauen zur Arbeit abkommandiert worden seien, damit die Männer schön vor sich hin zocken konnten. Frauen sollen außerdem Aufstiegschance verwehrt worden sein und dann ist da noch die widerwärtige Bill Cosby-Suite. Deswegen steht auch Bobby Kotick unter gewaltigem Druck, der Mann also, der seit den früher 90ern Chef der Firma ist. Was ist da also los Activision-Blizzard? Und wie sehr ist Bobby Kotick Teil des Problems?

Hier könnt ihr über die Wahl des Brokers fürs Community-Depot abstimmen: https://community.wasted.de

Shownotes

Über diesen Podcast

Welche Zukunft hat Nintendo? Warum kriselt es bei Paradox? Und wird das Metaversum wirklich die Spielebranche umkrempeln? In Portfolio Royal sprechen Jagoda und Christian über Videospiele, Wirtschaft und Geldanlage. Es dreht sich alles um Trends, Zahlen, Dramen, News und natürlich um die Frage: Wie steht es eigentlich um das WASTED-Community-Depot?

105 Kommentare


Kommentare

  1. Avatar for Jagoda Jagoda says:

    Nein tun wir nicht, dafür gibt es genug andere Podcasts mit blütenweißer Ausspracheweste. :grin:

  2. Avatar for Jagoda Jagoda says:

    Verdammt ich kannte das alles noch nicht und einfache Menschen wie ich müssen Tränen lachen! Omg war das gut… danke.

    Achso, hier speziell für @christianschiffer :heart_eyes:

  3. Avatar for Bonito Bonito says:

    Themenwechsel: Chapeau Jagoda! Ich hatte auf das Aktienthema nicht so richtig Lust. Aber das Thema Blizzard anzusprechen ist richtig gut und wichtig und du hast das genau mit der Wut besprochen, die dieses Thema verdient! Und anstatt jetzt hier seitenweise Beifall zu klatschen, stelle ich einfach die Forderung in den Raum, dass ein Community Depot nach ethischen Richtlinien investieren muss. Hätte mir das vor dieser Podcast Folge jemand gesagt, hätte ich Ethik in diesem Bereich vermutlich irgendwo in den Inhalten der Spiele gesucht (keine Nazi-Spiel Aktien kaufen und p2w Anbieter vermeiden), aber nach diesem Aufschlag ist doch klar, wohin die Reise gehen muss. Keine Aktien von Arschloch-Konzernen kaufen, die ihre Mitarbeiter*innen nachhaltig wie Dreck behandeln! Das Wasted Depot muss sauber bleiben!
    Und Christian Schiffer, du bist n Guter, das merkt man schon an deinen Feststellungen zu Betriebsräten und Arbeitsbedingungen, aber da merkste mal, wie Geld kaputt macht. :wink:

  4. Ich dachte ja immer es heißt DohGeeh coin. Danke für die Info!

Setze die Diskussion fort auf community.wasted.de

97 weitere antworten

Teilnehmende

Avatar for Bonito Avatar for Plankster Avatar for lnhh Avatar for Brainbug Avatar for VfBFan Avatar for MrBlack Avatar for strapinski Avatar for Tubenmeise Avatar for Simon Avatar for christianschiffer Avatar for M0rr1s0n Avatar for Jagoda Avatar for Usires Avatar for sofakissen Avatar for AirBaeron Avatar for Fabu Avatar for alicinger Avatar for Adrian Avatar for Symm Avatar for Kincaid Avatar for Lipardus Avatar for Snoogie Avatar for filterkaffee Avatar for HansWurstSenior